Startseite
    Islam
    Christen
    Deutschland
    Gesellschaft
    Religion
    Kommentar
    Cartoons
    Gay
    Israel
  Über...
  Archiv
  Amin al-Husaini
  Kritiker
  Koran
  Lexikon
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Schmidt-Salomon
   Richard Dawkins
   giordano bruno stiftung
   Gay West
   Freigeister
   Ex-Muslime
   SkepTicker
   Brights
   FSM
   Demkratische Liga

image

Thousands of Deadly Islamic Terror Attacks Since 9/11

Webnews



http://myblog.de/klarsicht

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kommentar

Weihnachtspause

Auch ich werde jetzt bis Anfang Januar eine kleine Pause einlegen. Sollte es bedeutende Neuigkeiten geben werde ich mich natürlich auch außerhalb der Reihe zu Wort melden. Ansonsten wünsche ich allen meinen Lesern, egal ob und an welchen Gott sie glauben, frohe und friedliche Feiertage und ein erfolgreiches neues Jahr 2008. Ab dem 02. Januar werde ich mich, wie gewohnt, wieder täglich melden.

 

Lars 

22.12.07 09:33


klarSicht macht pause

Da ich für die nächsten Tage zu einer Familienfeier reise, macht klarSicht pause bis einschlieslich Montag, den 10. Dezember. Ich wünsche noch einen schönen Nikolaustag! :-)
6.12.07 14:45


Die unmenschlilchen Deutschen

In einem Artikel in SPIEGEL online wird heute berichtet, dass der türkische Ministerpräsident der deutschen Regierung erneut Menschenrechtsverletzungen vorwirft, da sie das Zuwanderungsgesetz verschärft hat und nun die unmenschliche Forderung nach Sprachkenntnisse für nachziehende Ehepartner verlangt. Des weiteren prangert der türkische Premier Übergriffe auf Türken in Deutschland an.

 

 
Wie unmenschlich zu verlangen, dass jemand, der auf Dauer in Deutschland leben möchte, doch tatsächlich ein wenig Deutsch spricht. Das ist wirklich barbarisch. Ich denke da nur an meine eigenen Erfahrungen im Englischunterricht in meiner Schulzeit. Das war auch unmenschlich! Da wurde doch glatt von mir verlangt eine fremde Sprache zu lernen obwohl ich nicht einmal in ein fremdes Land übersiedeln wollte...und dazu war ich sogar noch ein Kind.
Aber nun einmal ernsthaft. Was bildet sich der Herr Erdogan eigentlich ein? Warum müssen jungen Türken, die in Deutschland geboren und aufgewachsen sind eigentlich unbedingt junge, ungebildete Frauen aus der türkischen Provinz heiraten? Gibt es nicht erstens genügend junge, türkischstämmige Frauen in Deutschland die zwecks Heirat zur Verfügung stehen? Mir sind sogar erfolgreiche Beispiele von Heiraten zwischen Deutsche und Türken bekannt. Verblüffender weise sind diese Ehen auch zum Großteil ein Beispiel für gelungene Integration. Aber ich hab so das Gefühl, darauf kommt es Herrn Erdogan gar nicht an. Sondern eher darauf, hier in Deutschland die bereits bestehende, türkische Parallelgesellschaft auszubauen.
Und was die von Premierminister anprangerten, angeblich 70 Übergriffe auf Türken und türkische Einrichtungen in Deutschland angeht, so kann ich doch nur sehr müde lächeln. Sollten wir wirklich einmal alle Straftaten türkischer und türkischstämmiger Bürger auf Deutsche und deutsche Einrichtungen in Deutschland aufzählen? Bitte, hier möchte ich nicht falsch verstanden werden. Der überwiegende Großteil der Bürger mit türkischem Hintergrund lebt hier selbstverständlich gesetzeskonform. Dennoch sprechen die Statistiken wohl eine deutliche Sprache und es finden sich da weit mehr als 70 Fälle in denen Deutsche Opfer „türkischer“ Gewalt wurden.
23.11.07 14:33


Woher kommt all das Geld?

Ich hab heute einen sehr interessanten Film über die Frage, woher unser Geld kommt, entdeckt. Das hat zwar direkt nichts mit Religion zu tun, doch nach diesem Bericht versteht man einige Zusammenhänge doch sehr viel besser!

HIER gibt es den Film bei Google Video.

18.11.07 09:30


Mir graut vor dem 9. November

Warum mir nicht wohl ist? Nun, ich bin ein rational denkender Mensch und ich mag auch keine Verschwörungstheorien. Aber allein die Tatsache, dass bei der Rückreise König Abdullas aus Berlin ausgerechnet am 9.11. ein halbes dutzend Jumbos und andere Großraumjets voller Araber, den Luftraum Berlins erklimmen, lässt mich schaudern. Warum muss der Kerl mit sage und schreibe 11 Flugzeugen anreisen, die aus allen ecken Europas kamen? Selbst George W kommt mit maximal 2 Maschinen aus. Geht es nur mir so oder gruselt sich auch noch ein anderer bei dem Gedanken?

Zitat n-tv

"Später war sogar zu erfahren, dass insgesamt elf Maschinen aus Saudi-Arabien in Berlin gelandet waren. Die deutschen Stellen baten um Verständnis, dass sie nicht angeben könnten, welche Funktion die Insassen hätten."

Wenn man dann noch bedenkt, das der König, der Hüter der heiligsten Ort des Islam, vor seinem Berlinbesuch, in Rom, dem „Oberhaupt der Christenheit“ ein Schwert übergeben hat könnte man schon auf den einen oder anderen seltsamen Gedanken kommen.....

 

8.11.07 07:27


Becks Hasspredigervergleich

hierzu fand ich letztendlich bei GAY WEST die besten Worte:

"(...) Beck hat natürlich Recht. Was Meisner predigt ist offener Hass. Seine Verachtung gegenüber Schwulen spricht aus jedem Text, in dem er sich über uns äußert. Auch die Kritiker Becks, die ihm Unverhältnismässigkeit in der Reaktion auf Meisner vorwerfen, hätten Recht, wollten sie mit ihren Anmerkungen darauf hinweisen, dass die weltweit größere Gefahr für das Leben und die Freiheit von Homosexuellen längst nicht mehr von der katholischen Kirche ausgeht - sondern im Namen des Islam artikuliert und praktiziert wird. Gemeint haben aber wird das bestimmt keiner der Beck-Kritiker."

 

 

30.10.07 00:33


26.10.07 22:11


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung